Pure London strukturiert Management um

Pure London präsentiert etablierte und neue Brands
Juni 6, 2019
Pure London verpflichtet Keynote-Sprecher
Juni 18, 2019

Pure London strukturiert Management um

In diesem Jahr findet die Pure London zwischen dem 21. und 23. Juli im Olympia London statt. Dann werden zwei Führungskräfte in neuen Positionen tätig sein. So ist Gloria Sandrucci (links auf dem Foto) zum Event Director berufen worden. Sie kann bereits auf eine sechsjährige Erfahrung im Team der Pure London verweisen. Nun möchte sie die Pure London zur inspirierendsten Fashion-Plattform in Großbritannien machen. Dabei setzt sie auch auf den Veranstaltungsort Olympia London, um die Produkte von rund 700 Brands in Szene zu setzen.

Auch Melanie Alston ist in neuer Position bei der Pure London aktiv. Sie ist bereits seit zehn Jahren für die Messe tätig und wurde nun zum Event Manager ernannt. Gemeinsam mit Sandrucci wird sie den Shows künftig ihren Stempel aufdrücken. Martin Arnold, Fashion Portfolio Director beim Messeveranstalter ITE Group, ist laut einer Unternehmensmitteilung vom unermüdlichen Einsatz von Sandrucci und Alston überzeugt. Beide hätten stets das Ziel, die beste Show aller Zeiten zu organisieren.

Fotos: Pure London

Schreibe einen Kommentar