LOTTUSSE 1877 nicht verpassen auf der Gallery Fashion !
Januar 26, 2020
Gallery FASHION sieht weitere Expansionsmöglichkeiten
Januar 31, 2020

Jetzt können Frauen alles haben

Luxuriöse Kleidung, die einfach zu pflegen ist und dazu noch nachhaltig? Was bisher unmöglich erschien, sollte nicht unmöglich bleiben. Das dachte sich zumindest Olesya Nazarova. Die Designerin und Gründerin des Labels APPAREAL hatte irgendwann genug davon, dass sie ihre schönsten privaten Kleidungsstücke nicht einfach anziehen konnte, wann ihr der Sinn danach stand. Denn erst stand die chemische Reinigung an oder das Bügeleisen. Luxuriöse Kleidung aus hochwertigen Materialien braucht halt besondere Pflege. Aber Olesya Nazarova wollte sich damit nicht zufriedengeben. Sie wollte nicht akzeptieren, dass die Menschheit zwar Raketen ins All schicken, aber keine edlen Kleider produzieren konnte, die sich so einfach wie ein T-Shirt waschen lassen. Also machte sich die Mutter einer seinerzeit fünfjährigen Tochter selbst dran, die Lösung zu finden.

Unzählige Messebesuche, Termine und Gespräche später war Olesya Nazarova an ihrem Ziel. Sie wusste, welche Technologien nötig sind, um pflegeleichte Luxuskleider herzustellen. Doch das reichte ihr noch nicht. Sie wollte auch Kleidungsstücke erschaffen, die nachhaltig sind. So suchte sie ökologische Alternativen zu Pelz und Leder, fand Hersteller, die auf Solarstrom und Recycling setzen. Und schaffte somit die Grundlage für APPAREAL.

Denn nun ist Olesya Nazarova in der Lage, mit ihrem Label die hochwertigen, pflegeleichten und nachhaltigen Kleider, Blusen, Hosen und Jacken auch anbieten zu können. Und sie kann sich ganz aufs Design konzentrieren. Entstanden sind so feminine Kleidungsstücke für starke Frauen, die auch dabei helfen, noch schlanker und vielleicht auch etwas größer zu wirken. Und nach dem großen Auftritt reicht das einfache Waschen in der Waschmaschine, auch das Bügeleisen ist bei den Stücken von APPAREAL überflüssig geworden. Luxus, wenig Aufwand und Nachhaltigkeit: Jetzt können Frauen wirklich alles haben.

Fotos: APPAREAL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.