Gallery-Konzept beweist sich erneut

Free, sexy and chic
Juli 23, 2019
Neue Designer beeindrucken bei der Scoop
Juli 30, 2019

Gallery-Konzept beweist sich erneut

Die Gallery ist am Montag in Düsseldorf zu Ende gegangen, das Showroom-Concept sogar erst am heutigen Dienstag. Und trotzdem ist schon deutlich, dass die Internation Fashion Trade Show erneut ein Erfolg gewesen ist. Das liegt auch daran, dass sich das von Veranstalter IGEDO Company an den sich verändernden Markt angepasste Konzept bewährt hat. „Wir sind sowohl mit der heute endenden, dreitägigen Kernlaufzeit als auch den beiden zusätzlich ergänzenden Rahmentagen durch das Showroom-Concept zufrieden und ziehen bereits jetzt Resumée: Auch in dieser Saison verläuft Gallery pari. Besonders die gute Bilanz im Showroombereich zieht schon jetzt weitere Agenturen als Neuaussteller an“, zieht Ulrike Kähler in einer Medienmitteilung Bilanz, Managing Director IGEDO Company und Projektverantwortliche.

Dazu hat einerseits erneut der Standort Düsseldorf beigetragen, der laut Ulrike Kähler „Zuverlässigkeit im besten Sinne“ bedeutet. Aber auch das vielseitige Rahmenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen, Vorträgen und Präsentationen hat zu einem gelungenen Event beigesteuert. So zeigt sich auch Bruno Zeppa zufrieden, Geschäftsführer der Agentur ‚Strategy & Distribution‘: „Wir sind zum zweiten Mal auf der Messe. Erstmalig mit dem Lifestylekonzept ‚Mode – Wein – Kosmetik – Reisegepäck‘ und sehr zufrieden mit der guten Kundenansprache. Für die kommende Saison wollen wir unsere Fläche ausbauen.“ Einige der Produkte der Labels, die ‚Strategy & Distribution‘ präsentiert hat, sind auf unserem Foto zu sehen.

Schreibe einen Kommentar