„Ein Gefühl von Normalität“

Programm von Gallery nimmt Form an
Juli 8, 2020

„Ein Gefühl von Normalität“

Mit Supreme Women&Men, dem Showroom Concept und der vereinten Gallery FASHION & SHOES findet ab Ende August der erste direkte Saisonauftakt nach dem Lockdown in Düsseldorf statt. Im Rahmen des Showroom Concepts erscheint auch ein ganz besonderer Gast. Boris Becker wird am 28. August in der Kaltstahlhalle die BORISBECKER-Kollektion persönlich vorstellen, wie es in einer Medienmitteilung der Igedo Company heißt, Veranstalter des Showroom Concepts und von Gallery FASHION & SHOES.

Laut Ulrike Kähler, Projektverantwortliche und Geschäftsführerin der Igedo Company, sind neue frische Impulse gerade jetzt wichtig für die ganze Branche. „Es muss etwas stattfinden. Es ist für alle wichtig, dass es weiter geht und ein Gefühl von Normalität in der gegenwärtigen Situation entsteht“, wird sie in der Mitteilung zitiert. Dies sei für Aussteller und Einkäufer entscheidend.

Die gemeinsame Durchführung von Gallery FASHION und Gallery SHOES sei zudem zukunftsweisend. So würde es sich als nächster Schritt abzeichnen, beide Messen ab 2021 „auf allen vier regulären Terminen der Igedo Company in Düsseldorf auf dem Areal Böhler anzubieten“, wie der Veranstalter informiert. „Die Verhältnismäßigkeit von Schuhen, Fashion und Accessoires wird sich auf dem jeweiligen Gallery-Format dabei nach dem inhaltlichen Schwerpunkt des jeweiligen Ordertermins und dessen Zeitpunkt aufteilen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.